Narben

Störende oder auffällige Narben gleich welcher Ursache lassen sich erfolgreich mit Lasern behandeln. Der Laser trägt Teile der Narbe ab, bewirkt eine Straffung des Bindegewebes und sorgt für einen Umbau der in der Narbe ungerichtet angeordneten Kollagenfasern.

Nach der Laserbehandlung ist die Narbe für etwa einen Tag gerötet und geschwollen. Die Umbauprozesse in der Narbe dauern mehrere Wochen an. Nacht etwa zwei Monaten erfolgt die nächste Behandlung. Behandelte Narben verschwinden zwar nicht vollständig, lassen sich in ihrem Aussehen jedoch deutlich verbessern und unauffälliger gestalten.