LASERZENTRUM IM FRONHOF
  Fronhofallee 1
  67098 Bad Dürkheim
  Tel.: 06322 / 987779
  Fax: 06322 / 987776
  E-Mail: laser@drkoenen.de

Blutschwämmchen-Behandlung mit dem MaxG

Blutschwämmchen, die seit Geburt bestehen, sogenannte Hämangiome, oder auch später auftretende Blutschwämmchen, sogenannte Angiome

Der Lichtimpuls des MaxG lässt die Blutschwämmchen von innen dauerhaft verkleben, ohne äußerliche Spuren zu hinterlassen. Bereits direkt nach der Behandlung sind die Blutschwämmchen dauerhaft verschwunden, bei größeren kann der Abtransport des verklebten Blutes ein paar Tage dauern.

Die Laserimpulse sind als kurzer Stich zu spüren. Für etwa einen Tag kann es zu einer leichten Rötung und Schwellung im behandelten Areal kommen.

Bitte achten Sie vier Wochen vor und nach jeder Behandlung auf einen konsequenten Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 50.

Vor einer Entfernung von Hautveränderungen ist unbedingt eine Abklärung durch einen erfahrenen Facharzt für Hautkrankheiten anzuraten. Nur Dermatologen sind aufgrund ihrer Ausbildung und speziellen Fachkenntnisse  in der Lage sicherzustellen,  dass es sich um harmlose Veränderungen handelt.

Blutschwämmchen